Inspirationen im Schlaf

Vor einigen dachte ich ja, dass mein Honeymoon in Finnland schon vorbei wäre – doch heute habe ich herausgefunden, dass es einfach nur Stress war. So einfach lösen sich Beziehungsprobleme – ok, natürlich nicht immer, aber in diesem Fall schon.

überarbeitet - trotz Nachtschichten

überarbeitet - trotz Nachtschichten

In dieser Woche enden schon einige Kurse bzw. viele Arbeiten müssen bereits abgegeben werden. An finnischen Universitäten ist es so, dass die Kurse nur selten ein ganzes Semester gehen so wie in Deutschland. Hier gehen viele Kurse etwa sechs bis acht Wochen, dafür sehr intensiv. Damit es nicht zu stressig wird, starten einige Kurse deswegen erst mitten im Semester. Weil der weltfremde Basti das nicht wusste, hat er sich einige Kurse am Anfang gesucht und viel Arbeit aufgeheizt. Diese Woche ist jetzt wirklich hart, es sind viele Hausarbeiten, Essays und Zusammenfassungen zu schreiben – aber sieht man den Vorteil davon, ist es prima: den ganzen Mai frei! Zumindest halb, denn ich werde in dieser Zeit eine große Seminararbeit (Philosophie) schreiben. Der passende Kurs dafür hier in Finnland hat heute begonnen: „communication in a multi-cultural world“. Dabei geht es um Kommunikationswege und -strukturen wie soziale Netzwerke und computer-basierte Kommunikation zwischen verschiedenen Kulturen. Ob ich wirklich so auf dieses Kultur-Aspekt abfahren werde, ist mir noch nicht klar, aber den Rest finde ich unglaublich spannend. Vor allem, weil ich es prima für Philosophie und Journalistik gebrauchen kann. Die Seminararbeit für die Philosophie wird sich mit der „Entfremdung und Verdinglichung durch soziale Netwerke im Internet“ beschäftigen, dabei gehts natürlich um den Menschen als Person und wie er wahrgenommen wird. Für die Journalistik wird es ähnlich werden, jedoch mit einem Fokus darauf, welche Auswirkungen das für den Journalisten haben wird. So ganz ist mir da die Struktur noch nicht klar, aber das kommt  noch. Olé.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s