Männer studieren, Frauen malen aus – in Suomi

Ja, ich bin gewappnet gegen alle emanzipatorischen (gibt es das Wort schon oder kann es mir patentieren lassen) Angriffe von Frauen, die A. Schwarzer und S. Beauvoir als Vorbild haben. Macht ruhig, ich bin auf alles gefasst.

Heute musste ich in einer Vorlesung miterleben, wie eine alte – ich gebe es zu: chauvinistische – Wahrheit bewiesen wurde. Und zwar von Frauen. Dabei handelt es sich um die wohl bekannte Weisheit: „Männer studieren, Frauen malen aus.“ Die historischen

Männer studieren, Frauen malen aus

Männer studieren, Frauen malen aus

(womöglich Jahrhunderte alten) Hintergründe sind mir nicht klar, aber das tut auch nichts zur Sache. Diese Weisheit trat das erste Mal in mein Leben, als ich es als Gruppenbezeichnung in einem sozialen Netzwerk entdeckte. Einige Tage später erwischte ich mich dabei, wie ich es unbewusst die ganze Zeit in einer Vorlesung beobachtete: Männer lasen Texte und machten sich Anmerkungen mit einem schwarzen Fineliner oder Kugelschreiber, Frauen hingegen hatten den Regenbogen aus der Handtasche gepackt und verwandelten jeden Text in Gemälde, bei denen sich Picasso, Monet und Richter Augenkrebs gewünscht hätten. Frauen machen das auch nicht nur mit Texten – auch der Kalender, der Kalender des Nachbarn, der Kalender von Fremden, der Fahrplan, die Tageszeitung, der Terminblock – einfach alles wird aufs wildeste bekritzelt. Und weil die Frau bei geschätzten 172.389 Farben (ich kann die genaue Zahl leider nicht bestimmen, ich erkenne nur maximal drei Farben – ich bin ein Mann) den Überblick verliert, legt sie eine Legende an – natürlich in Farbe und buuuuuunt.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s