A bissl Jetset von Suomi aus

Eu, jetzt beginnt die Nervosität so langsam. Morgen früh geht es los, mein Tripp nach Amman in Jordanien. Die Hinreise wird zwei Tage dauern – ich habe es mir freiwillig so ausgesucht.

train ticket

train ticket

Morgen früh noch vor Sonnenaufgang (der ist hier ist erst gegen neun Uhr) geht es mit dem Zug von Jyväskylä nach Helsinki. Am Nachmittag geht dann mein Flieger nach London/Heathrow. Das wird mein erstes Mal an diesem Flughafen – ich bin sehr gespannt. Nach einer Nacht im Hotel in London gehts am nächsten Tag mittags weiter von London nach Amman, Jordanien, wo ich hoffentlich am Abend meine geliebte Mitbewohnerin aus Dortmund wieder treffe. Ich freu mich schon sehr und bin arg drauf gespannt, wie das wird im Nahen Osten. Ich war noch nie zuvor in meinem Leben in solch einem Land wie Jordanien.

© OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY-SA

© OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY-SA

Ich bin sehr gespannt auf die Eindrücke, was mich erwartet, wie ich reagieren werde und wie ich damit umgehen kann. Ich glaube und hoffe, dass mir das sehr viel bringen wird. Besonders freue ich mich auch, dass ich die anderen Studenten aus Jordanien wiedertreffe. Es wird bestimmt ganz anders werden, als in Deutschland. Schließlich sind die Rollen diesmal vertauscht: sie sind die Gastgeber und wir die Besucher. Bestimmt werden sie wunderbare Gastgeber sein. Der Lehrer hat uns schon in sein Haus eingeladen. Und ich werde das erste Mal in eine Wüste reisen – nämlich nach Petra. Ich wurde zwar schon öfters in die Wüste geschickt, aber jetzt kann ich das dann auch wirklich mal machen.

Hm. Noch eine letzte Anmerkung für die Leute, die gern übers Wetter reden: Jyväskylä (Finnland) hatte heute Morgen -20 Grad. Amman (Jordanien) war da schon bei +15 Grad. Olé.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s