Ich würd gern ne Bad-Party feiern…

Hat jemand Lust? Ich würde gern eine Badparty feiern. Jeder kennt das ja, dass Parties, die in WGs beginnen, meist in der Küche enden, weil da die beste Stimmung ist – und wahrscheinlich auch der meiste Alkohol und das Essen stehen – es sei denn, der Alkohol liegt in der mit eiskaltem Wasser gefüllten Badewanne, weil der Kühlschrank zu klein ist.

Soundanlage im Bad sponsored by Katalin

Soundanlage im Bad sponsored by Katalin

Jedenfalls würd ich gern eine Party hier bei uns im Bad feiern. Aus zwei Gründen. 1. Es gibt keine störende Badewanne (*heul*) und es ist ausreichend Platz (schätzungsweise können 15 Personen gleichzeitig drin stehen… zwar grabscht dann jeder an jeden Hintern oder an die Schulter, aber das muss ja nicht schlecht sein. 2. Es gibt eine tolle Sound-Anlage der besonderen Art darin: das kleine Radio, was ihr auf dem Bild seht.

Ich habe diese Sound-Anlage von Katalin, meiner Mitbewohnerin geschenkt bekommen, als ich 2009 einen Sommer in Berlin verbrachte. Ich beklagte mich bei ihr, dass es in der WG in Berlin (Kreuzkölln) keine Musik im Bad gibt. Unsere grandiose WG in Dortmund hat im Bad ein Radio, das sofort angeht, wenn man den Lichtschalter betätigt und ins Bad eintritt. Ich vermisste dieses schöne Gefühl der musikalischen Unterhaltung bei der Körper- und Seelenreinigung jeden Morgen und Abend und tief in der Nacht. Einige Tage später erreichte mich ein Paket von Katalin. Unter anderem war dieses kleine Radio darin und ich probierte es sofort aus. Es war unbeschreiblich toll, dieses Gefühl wieder zu haben! Vielen Dank Katalin!

Hier in Jyväskylä ist es nun auch so! Ich fand das Radio in einer Kiste in Dortmund als ich mein Zimmer leer räumte. Ich überlegte, ob ich es mitnehme oder in Deutschland lasse und einlagere. Heute bin ich mehr als froh, dass ich es mitgenommen habe. Es macht so viel Spaß bei der Musik dieser Soundanlage unter der Dusche zu stehen und zu tanzen! Yeah.

Passen so viele Leute in unser Bad?

Passen so viele Leute in unser Bad?

Zurück zur Party-Idee: vielleicht sollten alle Bikini und Badehosen tragen, Schwimmflügel, auf denen man die Cocktails abstellen kann und Badekappfen oder Schwimmbrillen. Und wenn es zu heiß wird, drehen wir einfach die eiskalte Dusche auf. Gut sind wir, wenn das Bad ungefähr in diesem Maß wie auf dem Bild gefüllt ist und alle tanzen. Aber vielleicht sind das zu hohe Ansprüche, wir werden sehen. Ich behalte diese Idee im Kopf. Wer mitmachen will, melde sich bitte! Danke.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s