Wie man Anti-Alkoholiker werden kann…

das vergleichweise billigste: Martini

das vergleichweise billigste: Martini

… am besten hier in Finnland. Zumindest scheint es so auf den ersten Blick so. Gestern war ich zum ersten Mal im Alko-Shop. Hier in Finnland bekommt man Alkohol nur in staatlichen Läden. Bier und leichte Alkohole gibt es auch im Supermarkt, da staun ich ja immer noch über das riesige Angebot und die grandiose Auswahl. Der Alko-Shop ist komplett in Weiß gehalten, die Mitarbeiterinnen tragen ein weißes Oberteil mit einer roten Schürze darüber. Das sieht alles sehr schön aus und lädt zum einkaufen ein. Jedoch schrecken die Preise ab.

Ein einfacher Vodka für über 30 Euro, Jägermeister für über 20 Euro, Amaretto für fast 20 Euro, die einfache Flasche Wein für 12 Euro, der gute Wein für mehr als 26 Euro. Um die Preise des Champagners aufzuschreiben, reicht das europäische Dezimalsystem an Ziffern nicht aus!

Irish Whiskey für 188,00 Euro

Irish Whiskey für 188,00 Euro

Das Highlight war eine 4,5-Liter-Flasche Irish Whiskey für 188,00 Euro! Ich glaub, das war sogar ein Angebot.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Wie man Anti-Alkoholiker werden kann…

  1. Pingback: 1 x 1 = 2 « neuesvonoben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s